Ziele und Aktivitäten

  • die Geschichte des Lagers aufzuarbeiten
  • die Opfer des Nationalsozialismus zu ehren
  • die KZ – Gedenkstätte auf dem früheren Gelände des KZ Vaihingen zu betreiben
  • das Wissen über das grausame und unmenschliche Nazisystem besonders jungen Menschen weiterzugeben und diese darüber aufzuklären
  • Bücher, Broschüren, Artikel, Filme über die Geschichte des Lagers und seiner Insassen zu veröffentlichen

 


  • mit ähnlichen Gedenkstätten zusammenzuarbeiten
  • zu vermitteln wie Vorurteile, Intoleranz und Fanatismus überwunden werden können und wie in Richtung Völkerverständigung gearbeitet werden kann
  • mit Führungen, Vorträge und Seminare zur Thematik durchzuführen
  • Lehrer zu unterstützen, einen Besuch der Gedenkstätte auf geeignete Weise vorzubereiten und durchzuführen
  • Kontakte mit den Überlebenden und den Nachkommen aller ehemaligen Insassen des Lagers herzustellen und zu pflegen